Mitgliedschaft

Preise & Leistung

 

   

Monatlich 

Vierteljährlich  Jährlich 
Vollmitglieder    15,00 € 45,00 €  180,00 € 
Jugendliche    10,00 € 30,00 € 120,00 € 
Kinder bis 14 Jahre      8,00 € 24,00 €    96,00 €
Familienbeitrag     30,00 € 90,00 €  360,00 €

Auszubildende, Studierende, 
Bundesfreiwilligendienstleistende,
Empfänger von Sozialleistungen
nach dem Sozialgesetzbuch 

  10,00 € 30,00 €  120,00 €
Kinderbetreuung     4,50 € 13,50 €   54,00 €

Aufnahmegebühr

Schnupperstunde

Schnupperstunde mit Sportunfallversicherung

 

ein Monatsbeitrag

kostenlos

  7,00 €

   

 

Spezielle Kursangebote mit Anmeldung kosten für Mitglieder zusätzlich pro Stunde 1,50 € und für Nichtmitglieder pro Stunde 7,00 €.
 

Sportbetrieb
Als Mitglied können Sie bei uns alle Sportangebote in Anspruch nehmen. Für abgeschlossene Kurse müssen Sie sich in der Geschäftsstelle anmelden.
Bei konkreten Fragen zum Sportbetrieb nehmen Sie bitte mit der in Frage kommenden Abteilung Kontakt auf.
Den Beitrag für das Wanderheim in Bichl und das Willy-Merkl-Haus in Spitzing, sowie für SG-Tennis bitte in der Geschäftsstelle erfragen.

 

Schnupperstunde
Eine Schnupperstunde ist kostenlos, Sie brauchen sich dazu nicht anmelden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nur unfallversichert sind, wenn Sie in der Geschäftsstelle eine Tageskarte für eine Schnupperstunde zu 7,00 € kaufen. Bei Kursen mit Anmeldung ist eine Schnupperstunde nicht möglich.

 

Eltern-Kind-Gruppe
Es muss ein Erwachsener Mitglied werden. Das Kind ist beitragsfrei.

 

Kinderbetreuung
Kinderbetreuung kann während der Gymnastikstunden in Anspruch genommen werden. 

 

Familienbeitrag
Voraussetzung für den Familienbeitrag ist die häusliche Wohngemeinschaft der betreffenden Personen. Der Familenbeitrag ergibt eine Beitragseinsparung wenn z.B. zwei Erwachsene und ein Kind oder ein Erwachsener und zwei Kinder (bis 18 Jahre, in der Ausbildung oder im Studium - nur mit Nachweis-) Mitglied sind.
 

Ermäßigung
Die gültige Berechtigung für den ermäßigten Beitrag (Studenten, Schüler, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Empfänger von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch) muss jeweils am 1. Werktag zum Quartalsanfang in der Geschäftsstelle vorliegen (Zusendung einer Kopie genügt). Bei fehlendem Nachweis wird automatisch der volle Beitrag eingezogen. Die Anerkennung der nachgereichten Bestätigung erfolgt dann zum nächsten Quartal. Es wird kein Beitrag zurückerstattet.
Auch für Mitarbeiter der DB AG, deren Tochtergesellschaften und Sozialeinrichtungen gibt es ermäßigte Beiträge (bitte in der Geschäftsstelle nachfragen).
Eltern können für Ihre Kinder und Jugendliche beim Jobcenter/Bürgerhaus die Übernahme der Mitgliedsbeiträge beantragen, wenn sie Leistungen nach dem SGB III, SGB XIII oder AsylbLG erhalten. 

 

Zahlungsmodalitäten
Beitragszahlung erfolgt per Lastschrifteinzug am 15.01., 15.04., 15.07. und 15.10. eines Jahres. Bei Eintritt nach dem 15.10. wird der Beitrag am 20.12. abgebucht.

 

Kündigung der Mitgliedschaft
Eine Kündigung (Ausweis bitte mit einreichen) ist jeweils zum 30.06. und 31.12. eines jeden Jahres möglich und ist spätestens einen Monat vorher schriftlich (auch per Fax oder E-Mail) an die Geschäftsstelle zu richten. Der Austritt ist vollzogen, wenn Sie von der Geschäftsstelle eine schriftliche Gegenbestätigung erhalten haben.
 

Änderungen
Bitte g
eben Sie alle Änderungen Ihrer Daten (Name, Adresse, Bankverbindung) dem Verein bekannt.